Logo Braunschweiger Verkehrs-GmbH
Kopfbild Fahrscheine
Fahrplanauskunft


. .
: Uhr


 

Job-Abo

Der Verbundtarif Region Braunschweig bietet Unternehmen, die ihren Sitz in dem Tarifgebiet des VRB haben, das rabattierte Job-Abo für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an. Voraussetzung ist, dass das Unternehmen einen Rahmenvertrag mit der Abo-Zentrale des VRB abschließt.

Danach können Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Unternehmens mit einem VRB-Job-Abo-Bestellschein › und einer Bescheinigung des Arbeitgebers ihre Job-Abos ganz einfach bestellen.

 

Sobald die angestrebte Mindestabnahme von 50 oder 100 Job-Abo-Bestellscheinen erreicht ist, wird der Vertrag wirksam und die Abokarten werden versendet.

 

Die Abrechnung des Abos erfolgt monatlich per Lastschrift direkt über die Bankkonten der MitarbeiterInnen.

 

Das Job-Abo ist in seinen Leistungen mit dem Extra-Abo vergleichbar:  

› gültig nicht nur für Fahrten zur Arbeit und zurück, sondern auch in der Freizeit

 

› ab 19 Uhr und am Wochenende bzw. an Feiertagen ganztags kostenlose Mitnahme eines weiteren Erwachsenen und bis zu drei Kinder (unter 15 Jahren) möglich

 

› Erweiterbarkeit des Geltungsbereiches durch Lösen einer zusätzlichen Erweiterungskarte ›.

 

› das Job-Abo kommt per Post 3 Mal im Jahr direkt ins Haus

 

› der Vertrag wird für mindestens 1 Jahr geschlossen

 

› einziger Unterschied zum Extra-Abo: Das Job-Abo ist immer personengebunden, also nicht übertragbar!

 

Kontakt:

Ihre Firma will einen Rahmenvertrag über das Job-Abo mit dem VRB abschließen?

Dann wenden Sie sich für ein Vertragsangebot an die VRB-Abo-Zentrale,

Frau Claudia Opppermann, Tel.: (05 31) 3 83 21 24 oder per mail an abozentrale@verkehr-bs.de.