Wir (b)ewegen uns für Sie!

Tramdepot und Verwaltungssitz, Am Hauptgüterbahnhof

Die Braunschweiger Verkehrs-GmbH ist seit mehr als 130 Jahren der Partner für den Öffentlichen Personennahverkehr der Stadt und Teilen der Region. In seiner Geschichte überstand das Unternehmen Rezessionen und zwei Weltkriege, wuchs mit dem wirtschaftlichen Aufschwung und ging schließlich erfolgreich restrukturiert und gestärkt durch die Finanzkrise.


Heute ist die Verkehrs-GmbH ein moderner Dienstleister, ein umweltbewusstes und leistungsstarkes Unternehmen mit wachsenden Fahrgastzahlen sowie steigenden Einnahmen. Damit liegt sie ganz eindeutig im bundesdeutschen Trend und zeigt ihren Anteil an der positiven Entwicklung der Attraktivität des ÖPNV in diesem Land. Als größter regionaler Anbieter befördert das Unternehmen über einhunderttausend Fahrgäste täglich und 40,4 Millionen im Jahr (Stand 31.12.2016).


Aber die Verkehrs-GmbH ist nicht nur Dienstleister für den ÖPNV sondern auch wichtiger Wirtschaftsfaktor in Stadt und Region. Mit einem Investitionsvolumen für Bauprojekte und Fahrzeugbeschaffung von über 200 Millionen Euro ist das städtische Unternehmen während der letzten 10 Jahren einer der größten Investoren in der Region gewesen. Die Ausweitung des Streckennetzes, ein moderner und leistungsgerechter Nahverkehrsterminal, ein neuer Betriebshof für Stadtbahnen und Verwaltung, Modernisierung der Buswerkstätten und einen neues Kundenzentrum sind nur ein Teil der baulichen Maßnahmen der letzten Jahre.

Auch in eine moderne und besonders umweltfreundliche Busflotte, die den höchsten Anforderungen der EU Normen entspricht und teilweise darüber liegt, sowie in moderne ohnehin umweltverträgliche Straßenbahnen wurde und wird weiterhin investiert.

Das Unternehmen zeigt sich gut aufgestellt für die Herausforderungen und Aufgaben der Zukunft.

Wir (b)ewegen uns für Sie, gestern, heute und morgen.

 

Wissenswertes -Zahlen, Daten, Informationen zur Braunschweiger Verkehrs-GmbH

Wissenswertes für Kids

Geschichte der Verkehrs-GmbH

                  

Zwei moderne Betriebshöfe für Busse und Trams, das unmittelbar an der Haltestelle Rathaus gelegene Kundenzentrum und der Infopavillon am Hauptbahnhof sind die Standorte des Braunschweiger ÖPNV-Dienstleisters.

Verwaltungsgebäude und Tramport
Werkstattgebäude

Verwaltungssitz und Tramdepot

Mit nur 2 Jahren Bauzeit ist das auf 70.000 m² gebaute Tramdepot Am Hauptgüterbahnhof das größte Einzel-Bauprojekt in der Geschichte der Verkehrs-GmbH, das je realisiert wurde.

Alle Bereiche des Stadtbahnbetriebes sind hier untergebracht: die Fahrzeug- und Fahrleitungswerkstätten, der Bereich Gleisanlagen, das große Lager, eine Lackierhalle, eine moderne Waschstraße, die elektrischen Werkstätten und die Abstellhalle, das sogenannte Tramport.

Vom Hauptverwaltungsgebäude aus koordinieren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Leitstelle das Geschehen im Liniennetz, stellt die Fahrdienstleitung Tram den Einsatz der Fahrzeuge sicher oder wird die elektronische Fahrplanauskunft mit allen relevanten Verkehrsdaten versorgt.

Am 19. April 2009 wurden Verwaltungssitz und Tramdepot mit einer öffentlichen Feier, dem Schlüsselerlebnis, eingeweiht:


Braunschweiger Verkehrs-GmbH
Am Hauptgüterbahnhof 28
38126 Braunschweig 

Busbetriebshof Lindenberg

Buswerkstatt auf dem Busbetriebshof Lindenberg

Nur einige hundert Meter Luftlinie vom Tramdepot entfernt liegt der Busbetriebshof auf dem Lindenberg. Auf dem 50.633 m² großen Areal wurden Ende der 1950er Jahre die Werkstatthallen und ein Verwaltungsgebäude für den Bereich Bus gebaut. Im Frühjahr des Jahres 2012 wurde die Kernwerkstatt nach 6-monatiger Sanierung eingeweiht. In dem modernen Arbeitsbereich wird der mittlerweile über 140 Omnibusse umfassende Fuhrpark gewartet und repariert.

Im Verwaltungsgebäude werden die Busdienste geplant oder Fahrerinnen und Fahrer von der Fahrschule Bus ausgebildet und geschult.

 

Braunschweiger Verkehrs-GmbH
Lindenbergallee 50
38126 Braunschweig 

Kundenzentrum der Verkehrs-GmbH,
Haltestelle Rathaus
Infopavillon am Hauptbahnhof

Kundenzentrum

Service ganz zentral bietet das Team der Verkehrs-GmbH im neuen Kundenzentrum in direkter Nähe zur Haltestelle Rathaus.

Die Haltestelle Rathaus ist der Knotenpunkt des Braunschweiger Liniennetzes. Alle wichtigen Bus- und Tramlinien kreuzen sich dort und täglich steigen ca. 29.000 Fahrgäste am Rathaus ein und aus.

Bestimmt führt auch Ihr Weg mit Braunschweigs Bussen und Trams über die Haltestelle Rathaus. Nutzen Sie doch schnell die Möglichkeit, im Kundenzentrum Fahrscheine zu kaufen oder sich über Ihren persönlichen Fahrplan beraten zu lassen.

Wir freuen uns auf Sie im

Kundenzentrum
Bohlweg 26
38100 Braunschweig

Öffnungszeiten:
montags bis freitags 9.00 bis 18.00 Uhr
samstags 9.00 bis 14.00 Uhr

 

Infopavillon

Auch am Hauptbahnhof haben Sie die Möglichkeit, Fahrscheine zu kaufen oder sich die passende Verbindung geben zu lassen.

Unsere Mitarbeiter sind gerne für Sie da im Infopavillon am Hauptbahnhof!

 

Öffnungszeiten:
montags bis freitags 6.30 bis 18.00 Uhr
samstags 10.00 bis 14.00 Uhr