Datenschutz realisieren wir bereits heute nach den Vorgaben der europäischen Datenschutz Grundverordnung. Die technisch-organisatorischen Vorgaben und Auflagen erfüllen wir als privacy by default und privacy by design (Gesichtspunkte der Datensparsamkeit und der Sorgfältigkeit im technischen Umgang, BDSG §8 Abs.1 Anlage).

Die Grundsätze eindeutiger Zweckbindung und der Betroffeneninformation bei der Erhebung von Daten prüfen wir stets vor dem Hintergrund der Datensparsamkeit.

Bei der Nutzung unserer Internetangebote (Fahrplanauskunftssysteme) werden technische Parameter der Zugreifenden erhoben. Diese bleiben anonymisiert und dienen nur der Optimierung der Webseite und letztlich der Zugriffserleichterung für den Nutzer.

Die Nutzung von unseren Google-Werkzeugen, wie z.B. Analytics kann durch betätigen des Links gesperrt werden.

Bei Fragen des Datenschutzes geben wir Ihnen gerne persönlich Auskunft und bitten Sie, sich an unseren Datenschutzbeauftragten zu wenden (datenschutz@dl-daten.de und datenschutz@verkehr-bs.de).