27.04.2018

Zukunftstag bei der Verkehrs-GmbH

20 Mädchen und Jungen blickten hinter die Kulissen des ÖPNV

20 Schülerinnen und Schüler besuchten die Verkehrs-GmbH.

Der Zukunftstag bei der Braunschweiger Verkehrs-GmbH bot 20 Jungen und Mädchen am 26. April die Gelegenheit, hinter die Kulissen des größten ÖPNV-Dienstleisters der Region zu schauen. Etwa die Tramwerkstatt auf dem Betriebshof Am Hauptgüterbahnhof zu besichtigen oder selbst einmal einen Straßenbahn-Oldie aus dem Jahr 1977 über das Übungsgleis zu steuern.

Nach einem schweißtreibenden Draisinenwettrennen gab es dann kurze Erholung auf der Fahrt im Oldie-Bus "Heinrich" zum Busbetriebshof in der Lindenbergallee. Dort wartete eine Führung durch die Buswerkstatt auf die Schülerinnen und Schüler und schließlich das verdiente Mittagessen in der Betriebskantine. Einhelliges Urteil der jungen Besucher war, einen abwechslungsreichen Tag erlebt und einiges Neues über Bus und Bahn in Braunschweig erfahren zu haben.

Und wem es gefallen hat, der kann sich in ein paar Jahren gerne für einen der Ausbildungsberufe im Unternehmen bewerben, als Mechatroniker oder Fachkraft im Fahrbetrieb