05.12.2017

Tarifwechsel im Verbundtarif Region Braunschweig (VRB)

Zum 01.01.2018 ändern sich Preise und einige Produkte im VRB

Auszug aus der Fahrpreistabelle ab 2018

Zum 01.01.2018 wird im Verbundtarif Region Braunschweig ein Tarifwechsel durchgeführt. Die Fahrpreise steigen über das gesamte Sortiment durchschnittlich um 1,86%. Für Fahrten in Braunschweig bleibt die preiswerte Vorverkaufsspreisstufe erhalten, die Fahrten im Stadtgebiet günstiger als in allen weiteren VRB-Preisstufen anbietet. Änderungen ergeben sich im Ticketsortiment aller Preisstufen für die Abo-, Monats- und Schüler-Wochenkarten.

Mit der Zusammenfassung  der beiden Monatskarten Basis und Extra zur neuen Plus-Monatskarte und zum Plus-Abo, wird künftig eine attraktive Monatskarte bzw. Abokarte angeboten, die viele Vorteile auf sich vereint – Übertragbarkeit auf andere Personen, die Mitnahme abends und am Wochenende beispielsweise einer weiteren erwachsenen Person oder aber die Erweiterung der Gültigkeit für Fahrten in weitere Preisstufen.

Erweiterung von Zeitkarten: Auch die Monatskarten und Wochenkarten für Schüler, die Sammel-Schülerzeitkarten und die Senioren Monats- und Abo-Karten können künftig mit einer Erweiterungskarte in ihrer räumlichen Gültigkeit erweitert werden!

Die günstigen Seniorenkarten, die künftig ab 65 Jahren erworben werden können, gibt es dann auch für die Preisstufen 2 und 3.

Die ab 01.01.2018 gültigen Fahrpreise und Fahrscheinangebote finden Sie hier: 

Fahrpreistabelle 2018 als PDF 

Fahrpreistabelle 2018 mit Erläuterungen der Tickets

Die ab 01.01.2018 gültigen Tarifbestimmungen im VRB können Sie hier herunterladen: Tarifbestimmungen 2018