Job-Abo

Der Verbundtarif Region Braunschweig bietet Unternehmen, die ihren Sitz in dem Tarifgebiet des VRB haben, das rabattierte Job-Abo für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an. Voraussetzung ist, dass das Unternehmen einen Rahmenvertrag mit der Abo-Zentrale des VRB abschließt.

Danach können Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Unternehmens mit einem VRB-Job-Abo-Bestellschein und einer Bescheinigung des Arbeitgebers ihre Job-Abos ganz einfach bestellen.

Sobald die angestrebte Mindestabnahme von 50 oder 100 Job-Abo-Bestellscheinen erreicht ist, wird der Vertrag wirksam und die Abokarten werden versendet.

Die Abrechnung des Abos erfolgt monatlich per Lastschrift direkt über die Bankkonten der MitarbeiterInnen.

 

Das Job-Abo ist in seinen Leistungen mit dem Plus-Abo vergleichbar:   

  • gültig nicht nur für Fahrten zur Arbeit und zurück, sondern auch in der Freizeit

  • ab 19 Uhr und am Wochenende bzw. an Feiertagen ganztags kostenlose Mitnahme eines weiteren Erwachsenen und bis zu drei Kinder (unter 15 Jahren) möglich

  • Erweiterbarkeit des Geltungsbereiches durch Lösen einer zusätzlichen Erweiterungskarte .

  • das Job-Abo kommt per Post 3 Mal im Jahr direkt ins Haus
     
  • der Vertrag wird für mindestens 1 Jahr geschlossen

  • Unterbrechung einmal im Jahr für max. 3 Monate ist möglich

  • einziger Unterschied zum Plus-Abo: Das Job-Abo ist immer personengebunden, also nicht übertragbar!

Kontakt:

Ihre Firma will einen Rahmenvertrag über das Job-Abo mit dem VRB abschließen? Dann wenden Sie sich für ein Vertragsangebot an die VRB-Abo-Zentrale, Frau Claudia Opppermann, Tel.: (05 31) 3 83 21 24 oder per mail an abozentrale@verkehr-bs.de

Starterkarte für das Abo

Sofortiger Einstieg ins Abo - Vertrag im Kundenzentrum abschließen und Karte gleich mitnehmen!

Alle Abos (Plus-, Senioren- und U21-Abo) beginnen zum 1. eines jeden Monats. Voraussetzung dabei war bislang, dass der Abo-Antrag bis zum 10. des Vormonats bei der Abo-Zentrale vorliegen musste.

Damit Sie als künftige Abonnenten schneller in den Genuss eines Abos kommen, ist die Starterkarte zum 01.01.2018 eingeführt. worden. Sie ermöglicht Ihnen als neuem Abo-Kunden, die Vorteile des Abos bereits ab dem Beginn des jeweils nächsten Monats zu nutzen. Als Starterkarte wird Ihnen dann die entsprechende Monatskarte zum vergünstigten Preis der Abokarte ausgegeben. Ausnahme sind die Job-Abos, hierfür bekommen Sie als Starterkarte eine Plus-Monatskarte zum Preis des Plus-Abos.

Die Starterkarte ist im Kundenzentrum der Verkehrs-GmbH erhältlich und kann für Plus-, Senioren, Job- und U21-Abos erworben werden.

Die Starterkarte kann nur im Zusammenhang mit einem ABO-Bestellschein und nur im Kundenzentrum gekauft werden. Sinn macht die Starterkarte für Kunden, die die Bestellfrist für das Abo verpasst haben und trotzdem zum nächsten Ersten ins Abo starten wollen.